Zeigt alle 3 Ergebnisse

Filter anzeigen

Die Benefits der sportlichen Pharmakologie: Medikamente zur Leistungssteigerung.


„Ohne Fleiß kein Preis!“. Dieses Sprichwort ist nicht nur für Studenten, sondern für Sportler bekannt. Die Sportler müssen täglich eine riesige physische Belastung bewältigen und dabei unbedingt gesund und kräftig bleiben. Kann nur eine ständige körperliche Aktivität an sich die guten Ergebnisse im Sport bringen? Die effektive Leistungssteigerung ohne Medikamente ist leider unmöglich.

Ohne richtig ausgearbeitetes Menü, korrekt geplantes Training und pharmakologische Unterstützung hat der Sportler keine Chance, seine Karriere zu bilden. Außerdem brauchen auch Nichtprofis die speziellen pharmakologischen Mittel, um eigene physische Kräfte und Ausdauer zu erhöhen. Kein Wunder, dass Medikamente zur Leistungssteigerung genießen immer eine große Beliebtheit. Diese Mittel zielen daran ab, um die Leistung eines Sportlers wiederherzustellen und zu verbessern.

Wer und wann mit Ausdauer-Doping profitiert?


Die Sportler und Bodybuilder sind die Leute mit besonderen physischen Kräften. Sie arbeiten daran viel, aber kann sogar ihr Akku leer werden. Das ist jener gewisse Punkt, wann das Ausdauertraining nicht effektiv wird und wann man nach der pharmakologischen Hilfe sucht.

Im Ganzen brauchen die Vertreter von fast allen Sportarten das Ausdauer-Doping. Man sollte die Hauptgründe dieser Erscheinung nennen:

  •       Energiedefizit;
  •       chronische Müdigkeit;
  •       Avitaminose im Herbst und Frühling;
  •       Alter des Sportlers über 30;
  •       Stresszustände und Depression.

Heutzutage sind die Wettkampf- und Trainingsbelastungen für Sportler so hoch, dass eine Weigerung, Medikamente zur Leistungssteigerung einzunehmen, sich nachteilig die Gesundheit und Karriere eines Sportlers beeinflusst. Man meint dabei keine Drogen-Einnahme, sondern die Verwendung der von dem Sportarzt verordneten legalen Substanzen zur Leistungssteigerung.

Jeder Sportler und Sportler-Team haben eigene auf Gewinn abzielende Taktik. Es ist ein Komplex der Maßnahmen, wo Doping für Ausdauer einen bestimmten Platz nimmt.

Leistungssteigerung mit Sport-Tabletten: Wirkungseigenschaften und Dosierung.


Unter zusätzlichen Quellen der physischen Kraft für Sportler und Bodybuilder versteht man die qualitativen pharmakologischen Mittel, die helfen, die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern. Die Sportler sollten diese Präparate langfristig einnehmen, da diese Mittel einen Speicherungseffekt haben und die folgenden Profite bieten:

  •       physische Ausdauer erhöhen;
  •       einen Energieschub ermöglichen;
  •       geistige Aktivität verbessern;
  •       Konzentration wiederherstellen.

Nur unter Kontrolle des Sportarztes ist die Einnahme solcher Präparate möglich. Es wird dabei auch die Dosierung bestimmt.

Verschiedene leistungssteigernde Medikamente wirken auf den Organismus des Menschen verschieden. Einige von ihnen werden bei gewöhnlichen Ausdaueraktivitäten vorbeugend verwendet. Andere darf man nur bei Überbelastung einnehmen. Für Leistungssteigerung werden Sport-Tabletten im Regelfall dreimal pro Tag eingenommen. Durchschnittlich 3 Tabletten pro Tag, wenn es keine anderen Verordnungen gibt.

Leistungssteigernde Medikamente: Risikos und Nebenwirkungen.


Die Einnahme dieser Medikamente kann verschiedene Reaktionen des Organismus verursachen. Die falsche Dosierung und Überdosierung können zu den bestimmten Nebenwirkungen führen:

  •       Übererregbarkeit;
  •       Bauchschmerzen;
  •       Schlaflosigkeit;
  •       Übelkeit;
  •       Durchfall;
  •       Erbrechen;
  •       kurzfristige Hyperthermie;
  •       allergische Reaktionen;
  •       Schüttelfrost.

Vor Verwenden der leistungsbeeinflussenden Substanzen, sollte der Sportler sicher sein, dass er keine solchen Kontraindikationen hat:

  •       Alter bis 18 Jahren;
  •       Allergie auf Bestandteile des Mittels;
  •       Pathologie der Nieren und Leber;
  •       erhöhter Gehirndruck;
  •       Ödem.

Das Ausdauer-Verbessern mit Medikamenten ist ein langfristiger Prozess, der einen festen Ablaufplan und die ärztlichen Empfehlungen beinhalten muss. Die Bodybuilder und Sportler werden keine Super-Helden dabei, sie bekommen die Chance alle Kräfte des Organismus effektiv zu benutzen und Leistungsfähigkeit zu steigern. Die Medikamente wählt man abhängig von eigenen physiologischen Indikatoren.

Peptidpräparate Preis bei steroide24.com


In unserem Shop finden Sie Peptidpräparate von Budgetoptionen für 29 € bis zu Medikamenten der Premiumklasse – 38 €. Steroide24.com präsentiert Produkte von Herstellern: Peptide Sciences, Canada Peptides, etc.

Beliebte Peptidpräparatkosten


ProduktnamePreis
AICAR 50 mg Peptide Sciences38 €
Gonadorelin 2 mg Canada Peptides12 €
PT 141 10 mg Canada Peptides29 €
Melanotan 2 10 mg Peptide Sciences30 €