Zeigt alle 2 Ergebnisse

Filter anzeigen

Beschreibung von Letrozol, Haupteffekte, Bodybuilding-Kurs


Klasse – Antitumorhormon, hemmt die Synthese von Hormonen

Indikation: Behandlung von Brustkrebs bei Frauen in den Wechseljahren (gemäß den Anweisungen).

Beim Bodybuilding – ein Hilfsmittel, das hilft, unerwünschte Gynäkomastie während der anabolen Therapie loszuwerden.

Letrozol


Letrozol ist ein selektiver Aromatasehemmer der dritten Generation, Typ II, der zur Behandlung von östrogenabhängigem Brustkrebs bei Frauen eingesetzt wird. Es hat eine lang anhaltende Wirkung mit einer Halbwertszeit von über 42 Stunden. Es gilt als eines der wirksamsten Mittel, die den Stoffwechsel des Körpers anregen und zur Fettverbrennung beitragen.

Das Aromataseenzym ist eine Schlüsselverbindung bei der Synthese von Östrogen. Wenn Sie die Arbeit blockieren, sinkt der Spiegel weiblicher Hormone. Letrozol hat eine breitere Wirkung und blockiert die Östrogensynthese sowohl in peripheren Geweben als auch in krebsartigen östrogensensitiven Tumoren. Original Letrozol (Marke) – Femara (Novartis Pharma)

Letrozol 2,5 mg


Das Medikament wird in Tabletten von 2,5 mg zur oralen Verabreichung hergestellt – dies ist die tägliche Standarddosis von Letrozol, die zur Behandlung der Grunderkrankung erforderlich ist.

Idealerweise sollten Bodybuilder es vom 7. bis 10. Tag des Steroidzyklus in einer Dosis von 0,5 mg jeden zweiten Tag einnehmen, um die Letrozol Nebenwirkungen zu vermeiden.

Sportliche Nutzung


Um das Beste aus dem Steroidzyklus herauszuholen und die Nebenwirkungen von Letrozol (fettige Haut, Akne, Gynäkomastie, verminderte Potenz und Blähungen) nicht zu nutzen, verwenden Sportler Antiöstrogene.

Letrozol wird im Sport verwendet, um Fett zu verbrennen und schlanke und harte Muskeln aufzubauen. Das Medikament eignet sich besonders während des Wettbewerbszeitraums, wenn so viel Flüssigkeit wie möglich aus dem Körper entfernt werden muss.

Letrozol beim Bodybuilding


Beim Aufbau eines Kurses sollten Bodybuilder berücksichtigen, dass nicht alle Steroide das Östrogen erhöhen (vorbehaltlich Aromatisierung). Die Verwendung von Aromatasehemmern ist gerechtfertigt, wenn Testosteron, Methandrostenolon, Methyltestosteron verwendet werden. Boldenon und Halotestin sind leicht aromatisiert.

Mit diesen Steroiden wird Letrozol benötigt. Es unterdrückt die Östrogenproduktion um 75%.

Für Bodybuilder ist es wichtig, Östrogene zu reduzieren, die im Verlauf von Steroiden eine Reihe unerwünschter Folgen haben – Gynäkomastie, Wassereinlagerungen, Fettgewinn. Und Wassereinlagerungen erhöhen den Druck.

Um eine korrekte Therapie mit Aromatasehemmern durchzuführen und Letrozol Side Effects zu vermeiden, muss der Östradiolspiegel überwacht werden. Nach ca. 10 Tagen kurzwirksamen Anabolika (Testosteron, Methandrostenolon) oder nach 3-4 Wochen bei Verwendung langwirksamer Steroide (Sustanon, Enanthate, Cypionate). Jeder Aromatasehemmer wird dann verschrieben. Wiederholen Sie nach 10 Tagen den Östradiol-Test und passen Sie die Dosierung an.

 Letrozol oder Tamoxifen


Die Wahl von Letrozol oder Tamoxifen erfordert einen individuellen Ansatz. Letrozol unterdrückt im Gegensatz zu Tamoxifen Östrogen stärker, was zu unerwünschten Wirkungen führen kann. Wir können den gegenteiligen Effekt erzielen. Letrozol hat das größte Risiko.

Aus diesem Grund bevorzugen viele Bodybuilder die Verwendung von Tamoxifen während der Post-Cycle-Therapie. Wenn sich jedoch eine Gynäkomastie entwickelt hat und Schmerzen im Brustwarzenbereich aufgetreten sind, müssen Sie unerwünschte Folgen dringend beseitigen, da sie sonst irreversibel werden. In diesem Fall ist es besser, ein stärkeres Medikament zu verwenden – Letrozol.

Die Verwendung von Letrozol mit Nolvadex macht beide Medikamente weniger wirksam.

Auch die Dosis von Letrozol muss langsam reduziert werden, Sie können es nicht abrupt stoppen, wenn man die Letrozol-Tablette absetzt, bekommen Sie ein „Entzugssyndrom“, Östrogene im Blut werden stark ansteigen.

Daher wechseln viele Sportler nach Letrozol zum „milderen“ Tamoxifen und beenden die Therapie damit.

Die durchgeführten Studien zeigten keinen Unterschied zwischen den Arzneimitteln bei der Beseitigung der Gynäkomastie. Beide Medikamente sind gleich wirksam.

Aktion im Körper


  • Resorption: tritt schnell auf, nach einer Stunde ist die maximale Konzentration im Blut erreicht, wenn sie auf leeren Magen eingenommen wird. Es ist zu 99,9% vollständig adsorbiert. Lebensmittel haben keinen signifikanten Einfluss auf die Absorptionsrate.
  • Bindet an Protein – 60%. Eine stabile Konzentration wird nach 2-6 Wochen bei einer Dosis von Letrozol 2,5 mg hergestellt.
  • Stoffwechsel – in der Leber zerfällt in Metaboliten.
  • Wirkdauer – 48 Stunden.
  • Ausscheidung – hauptsächlich über die Nieren zu 90% und leicht über den Darm.

Letrozol Vorteile


In der üblichen Dosis verstößt das Medikament nicht gegen:

  • Synthese von Cortisol und Aldosteron durch die Nebenniere;
  • Produktion von luteinisierendem und follikelstimulierendem Hormon;
  • Blutfette.

Es beeinträchtigt nicht die Funktion der Schilddrüse und erhöht nicht die Häufigkeit von Herzinfarkten und Schlaganfällen, und die Wahrscheinlichkeit einer Osteoporose ist gering.

Letrozol hat auch die Fähigkeit, eine gesunde Immunfunktion, kognitive Leistung und Muskelaufbau zu unterstützen.

Letrozol-Klassifikation


Alle Anwender von aromatisierenden Steroiden verwenden Aromatasehemmer, um östrogenbedingte Nebenwirkungen zu kontrollieren. Sie sind in zwei Klassen unterteilt:

  • nicht steroidal;
  • Steroide.

Letrozol ist einer der drei am häufigsten verwendeten Aromatasehemmer (die anderen beiden, Arimidex, nichtsteroidal und Aromasin, Steroid).

Dosierung


Die therapeutische Dosis zur Behandlung von Brustkrebs beträgt über einen langen Zeitraum 2,5 mg täglich. Für Bodybuilder sind die Dosierungen viel niedriger – 0,25-1,25 mg. Mit einer langen Eliminationszeit kann es jeden zweiten Tag eingenommen werden.

Letrozol ist bereits in sehr geringen Dosen ein starkes Medikament. Es zeichnet sich durch eine dosisabhängige Wirkung aus, es ist notwendig, das Dosierungsschema genau einzuhalten, um den Östrogenspiegel im Blut zu kontrollieren.

Wie benutzt man


Einmal täglich oder jeden zweiten Tag morgens oder abends einnehmen. Es ist wichtig, eine feste Zeit und eine angemessene Dosis zu wählen. Studien haben gezeigt, dass selbst bei Dosen von 0,1 bis 0,5 mg 75% der Östrogenproduktion unterdrückt werden.

Nebenwirkungen von Letrozol


Die meisten Männer, die Letrozol verwenden, vertragen es gut, wenn es in den empfohlenen Dosen eingenommen wird. Viele Bodybuilder haben überhaupt keine merklichen Nebenwirkungen.

Nur wenige Patienten berichten über die Nebenwirkungen von Letrozol: Schwitzen, Gelenkschmerzen, Hitzewallungen, Müdigkeit, Schwäche, Verlust oder gesteigerter Appetit. Auch Depressionen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Sodbrennen, Verstopfung, Durchfall, Haarausfall. Verursacht selten Letrozol Schlafstörungen, sondern eine Stimmungsstörung.

Letrozol und Alkohol


Alkoholkonsum ist bei allen Medikamenten kontraindiziert. Letrozol und Alkohol sind nicht kompatibel. Die gleichzeitige Einnahme erhöht das Risiko von Kopfschmerzen und Übelkeit, da beide Substanzen getrennt voneinander diese Auswirkungen haben können. In Kombination können diese Probleme stärker werden.

Letrozol Preis


Letrozol ist seit März 2006 in Deutschland als verschreibungspflichtiges Medikament zugelassen. Sie können es mit einem Rezept aus Ihrer Apotheke bekommen.

Letrozol Preis: 180-240 Euro für 30 Tabletten à 2,5 mg für das Markenmedikament „Femara“. Die Gegenstücke sind günstiger und können ohne Rezept in einer Internetapotheke bestellt werden.

Vorsichtsmaßnahmen


Sollte es unterlassen, Männer mit interstitieller Lungenerkrankung, verlängertem QT-Intervall, erhöhten Transaminase-Spiegeln und Neutropenie einzunehmen.

Interaktion mit anderen Drogen


Patienten, die Medikamente wie Prasteron, Tamoxifen, DHEA und Androstendion einnehmen, sollten Letrozol vermeiden.

Es reduziert auch den Stoffwechsel bestimmter Medikamente:

  • Paracetamol;
  • Amitriptylin;
  • Albendazol.

Der Metabolismus von Letrozol kann in Kombination mit Amiodaron verringert werden.

Wer ist kontraindiziert?


Sie können das Medikament bei niemandem mit Letrozol Unverträglichkeit anwenden. Ebenfalls

Frauen, die sich noch nicht in den Wechseljahren befinden oder einen niedrigen Hormonspiegel im Blut haben.

Was ist, wenn man die Letrozol-Tablette absetzt?


In keinem Fall sollten Sie zwei Dosen des Arzneimittels gleichzeitig einnehmen, auch wenn sie versehentlich versäumt wurden. Wenn die erste Dosis versäumt wurde, sollte sie übersprungen und die nächste zum festgelegten Zeitpunkt eingenommen werden.

Letrozol Preis bei steroide24.com


In unserem Shop finden Sie Letrozol von Budgetoptionen für 27 € bis hin zu Medikamenten der Premiumklasse. Steroide24.com präsentiert Produkte von Herstellern: Balkan Pharmaceuticals usw.

Die Kosten für das beliebte Letrozol


ProduktnamePreis
Letrozol 2,5 mg Balkan Pharmaceuticals27 €