Lesen Sie sich die nachstehend aufgeführten Bedingungen bitte sorgfältig durch.

ZUM VERKAUF:


Als Verkäufer muss die Website steroide24.com für Konformitätsmängel der auf der Website verkauften Produkte haften. In diesem Zusammenhang wird der Käufer auf die folgenden Bestimmungen hingewiesen:

Artikel L211-4 des Verbrauchergesetzes

Der Verkäufer muss Ware liefern, die dem Vertrag entspricht und muss für Konformitätsmängel zum Zeitpunkt der Lieferung haften.
Er haftet ebenfalls für Konformitätsmängel, die sich aus der Verpackung, den Montageanweisungen oder der Installation ergeben, sofern er laut Vertrag für diese verantwortlich ist oder diese unter seiner Verantwortung durchgeführt wurden.

Artikel L211-5 des Verbrauchergesetzes

Um dem Vertrag zu entsprechen, muss die Ware:

1)     sich zum herkömmlichen Verwendungszweck einer vergleichbaren Ware eignen und gegebenenfalls: – der vom Verkäufer angegebenen Beschreibung entsprechen und die Eigenschaften besitzen, die der Verkäufer als Probe oder Muster präsentiert hat;

– die Eigenschaften besitzen, die der Käufer angesichts der öffentlichen Aussagen des Verkäufers, des Herstellers oder dessen Vertreter von einem vergleichbaren Produkt berechtigterweise erwarten kann, insbesondere in der Werbung und Kennzeichnung;

2) oder die Eigenschaften haben, die im gegenseitigen Einvernehmen von den Parteien bestimmt wurden oder die sich für den bestimmten Zweck eignen, die der Käufer angestrebt hat, welcher dem Verkäufer mitgeteilt wurde und die letzterer akzeptiert hat.
 

Artikel L211-12 des Verbrauchergesetzes
Die Tat, die sich aus dem Konformitätsmangel ergibt, verjährt nach 2 Jahren nach der Lieferung der Ware.
 

Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuchs
Der Verkäufer haftet für versteckte Mängel an der verkauften Sache, die diese für die Verwendung, für die sie bestimmt war, ungeeignet machen, oder die die Verwendung in einem solchen Maße reduzieren, dass der Käufer diese nicht erworben hätte oder diese nur zu einem niedrigeren Preis erworben hätte, wenn er diese gekannt hätte.

 
Artikel 1648 Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches
Die Tat, die sich aus den verdeckten Mängeln ergibt, muss innerhalb von zwei Jahren nach Entdeckung des Mangels vom Käufer vor Gericht eingeklagt werden.


Die Website steroide24.com kann nicht für die Verwendung der auf der Internetseite zum Verkauf angebotenen Produkte haftbar gemacht werden. Es ist Aufgabe des Verwenders, sich über die Dosierungen zu informieren. steroide24.com kann in keiner Weise einen Arzt ersetzen. Unsere Produkte sind nicht dazu bestimmt, eventuellen Krankheiten oder Mangelerscheinungen vorzubeugen oder diese zu behandeln.
 
RETOUREN:

Der Kunde verfügt über eine Frist von sieben (7) Tagen nach der Bestellung, um vom Kauf zurückzutreten.
Hierfür ist eine schriftliche Anfrage per Einschreiben mit Rückschein erforderlich, dessen Datum als Rücktrittsdatum gilt.
Die Ware muss auf Kosten des Kunden ungeöffnet und nicht ausgepackt zum Hauptsitz des Unternehmens retourniert werden.
Die Erstattungen werden per Banküberweisung vorgenommen, der Kunde verpflichtet sich, eine Bankverbindung vorzulegen. Die Überweisung erfolgt innerhalb von sieben Tagen.
 
HINWEIS:
Bericht der Kommission an den Rat und das Europäische Parlament vom 5. Dezember 2008

Die Kommission kommt zu dem Schluss, dass die bestehenden Rechtsinstrumente der Gemeinschaft zufriedenstellend sind. Es ist nicht notwendig, spezifische Vorschriften für andere Stoffe als Vitamine und Mineralstoffe für den Einsatz in Nahrungsergänzungsmitteln zu etablieren. Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel unterscheidet sich von einem Mitgliedstaat zum anderen erheblich. Die Verwendung dieser Stoffe unterliegt demnach den Vorschriften des nationalen Rechts, unbeschadet anderer Vorschriften der Gemeinschaft, die für sie gelten. Allerdings schließt die Kommission eine weitere Analyse der Bedingungen für den Zusatz dieser Stoffe zu Lebensmitteln im Allgemeinen nicht aus, da diese derzeit gewöhnlichen Lebensmitteln hinzugefügt werden.